Außergewöhnliches Spektakel
in der Kirche St-Martin in Arlon


Mehr als 70 Künstler, Musiker, Chorsänger, Tänzer, Solisten, Akrobaten und Pilger, vereint am 23. und 24. März 2018 in Arlon für ein gleichermaßen intimes wie auch grandioses Spektakel: "Auf dem Weg".
 
Ein außergewöhnliches Ereignis zum 10. Jahrestag der Offenen Kirchen, unter der künstlerischen Leitung von Sacred Places, mit Beteiligung zahlreicher Talente aus der Gegend von Arlon. Eine visuelle und musikalische Hommage an die sehr schöne Kirche Saint-Martin (eingestuft als außergewöhnliches Erbe Walloniens) und an alle, die sich ihr verbunden fühlen!
 
Ein Dank an die wallonische Region, an die Französische Gemeinschaft Belgiens, an die Provinz Luxemburg, an die Gemeinde Arlon, an L'Avenir und an Cathobel für ihre unschätzbare Unterstützung, nicht zu vergessen das so wertvolle Engagement des Kirchenvorstands, der Gemeinde, der Musikakademie Arlon, des Verkehrsamts, des CDD und der Firma R. Golinvaux.
 
 
Video :
YouTube : youtu.be/BRHNaKdKcIc
Vimeo : vimeo.com/262162905
 
Weitere Informationen:
eglisesouvertes.eu/church_detail.asp?n=saint-martin&churchID=142

www.sacredplaces.be

Share on Facebook