Tage der Offenen Kirchen 2014


Ein schöner Erfolg mit vielen Besuchern bei der 7. Ausgabe der Tage der Offenen Kirchen


Die 7. Ausgabe der Tage der Offenen Kirchen fand am Wochenende des 31. Mai und 1. Juni statt und hat in Belgien ungefähr 85.000 Personen angelockt. In diesem Jahr war das Theme der 100. Jahrestag des Ersten Weltkriegs, das "Gedenken des Ersten Weltkriegs".

Mehr als 500 Kultstätten haben an diesem Wochenende ihre Türen geöffnet, von denen 300 verschiedene Aktivitäten anboten wie Besichtigungen, Konzerte, Spaziergänge oder auch Ausstellungen. In Wallonien war der Erfolg anscheinend größer; dort zählte man in einigen Kirchen mehrere hundert Besucher/innen. Erstmalig in diesem Jahr nahm der Großherzog von Luxemburg an diesem Ereignis teil: er öffnete die Pforten von etwa fünfzig religiösen Gebäuden für die Öffentlichkeit.
Die nächsten Tage der Offenen Kirchen finden am 6. und 7. Juni 2015 statt. (Belga)


Das komplette Programm herunterladen


Share on Facebook