Tourismus-Rallye : religiöses Kulturgut in den kleinen Tälern der Haute Senne

 

Die Stiftung Offene Kirchen lädt Sie zu einer Auto-Rallye durch den Hennegau zwischen Soignies und Enghien ein. Es handelt sich dabei um keinen Schnelligkeits- und Kenntniswettbewerb, sondern um eine vergnügliche Beobachtungsrallye. Neben der Entdeckung eines knappen Dutzends von an Überraschung reichen religiösen Gebäuden sind auch der Besuch einer handwerklichen Schokoladenfabrik und der Imbiss in einer Bio-Farm vorgesehen.

Organisieren Sie Teilnehmergruppen und Autos, und wir treffen uns dann alle am späten Nachmittag in Erwartung der Preisverteilung zu einem geselligen Treffen mit Buffet an einem prächtigen Ort.

Streckenplan
Streckenbuch Fahrrad
Karte
Photogalerie

Share on Facebook