Touristikrallye : religiöse Kulturgut im Gebiet der brabantischen Hesbaye



Am Sonntag, dem 11. Oktober 2009, hat die Stiftung Offene Kirchen eine Automobilrallye organisiert, um einer breiteren Öffentlichkeit das religiöse Kulturgut von Architektur und Ausstattung eines schönen Landschaftsabschnittes des Brabants zugänglich zu machen. Beiderseits der Sprachgrenze biete ein Rundkurs Tirlemont - Hélécine - Jodoigne - Hoegarden wieder einen Nachmittag der Entspannung im Kreise von Familie und Freunden an. Ein Streckenplan führt Sie auf einem Kurs von rund 50 km zu Dörfern des Brabants mit sehenswerten Kirchen, die durch Kulturgut, Architektur, Sagen und Traditionen herausragen.
 
• Streckenplan
Share on Facebook